Verlässliche Nachmittags- und Hausaufgabenbegleitung

Übermittagbetreuung und Silentium am Erzbischöflichen Marienberg Gymnasium, Neuss

Die Schule Marienberg besteht seit über 150 Jahren im Herzen des historischen Neuss (Lage: Hafennähe, 10 min. Fußweg zum Hauptbahnhof). Gegründet als private höhere Mädchenschule, ist sie heute ein katholisches Mädchengymnasium mit über 1500 Schülerinnen in Trägerschaft des Erzbistums Köln.
Als Kooperationspartner der Schule engagiert sich die Katholische Jugendagentur Düsseldorf gGmbH sowohl für die Übermittagsbetreuung, als auch für das Silentium (Verlässliche Nachmittags- und Hausaufgabenbegleitung).

Ansprechpartner

Sabrina Geister, pädagogische Leitung

 

Erzbischöfliches Marienberg Gymnasium
Rheinstrasse 3
41460 Neuss

 

Telefon: 0176 / 45 87 39 83

E-Mail

Das bieten wir

Übermittagsbetreuung

Im Rahmen des Übermittagsangebotes begleitet und gestaltet unser Team die Mittagspause für insgesamt mehr als 650 Schülerinnen der Jahrgangsstufen 6-9 mit Nachmittagsunterricht. Das Angebot trägt dem natürlichen Rhythmus und Erholungsbedürfnis der Schülerinnen Rechnung und fördert die aktive Erholung.

  • Öffnungszeiten: je zu den Mittagspausen der einzelnen Klassen
  • Räumlichkeiten/Bereiche: im Forum des Gymnasiums
  • Ablauf: Anmeldung der Schülerinnen zu Beginn ihrer jeweiligen Mittagspause; Wahlmöglichkeiten: Mittagessen und Aufenthalt im Forum, Wahrnehmung der Angebote der Mitarbeiterinnen; freie Nutzung der Übermittagsbereiche und des vorhandenen Spielmaterials

Silentium (Verlässliche Nachmittags- und Hausaufgabenbegleitung)

Die Nachmittags- und Hausaufgabenbegleitung beinhaltet die Mittagspause, die Hausaufgabenzeit und freizeitpädagogische Angebote.

  • Öffnungszeiten: tägl. 13.30 – 16.00 Uhr
  • Räumlichkeiten: ein eigener Trakt im 3. Stock der Schule
  • Ablauf: Anmeldung der Schülerinnen; Mittagspause bis 14 Uhr; danach Beginn der Hausaufgaben; nach Erledigung der Hausaufgaben gibt es folgende Wahlmöglichkeiten: Wahrnehmung der Angebote der Mitarbeiterinnen; freie Nutzung der Silentiumsbereiche und des Spielmaterials
  • Hausaufgabenbegleitung: Die Mitarbeiterinnen ermutigen und motivieren die Schüler zur sorgfältigen und selbstständigen Anfertigung der Hausaufgaben und leisten Hilfestellungen bei Verständnisfragen

  • freizeitpädagogische Angebote: unterschiedliche Angebote zu Bewegung, Entspannung, Kreativität und Kochen

Schwerpunkte des Angebotes

Kreativakzente

Vielfältige und kreative Angebote (Filzen, Nähen von Handytaschen, Basteln von Traumfängern,…)

Spielmöglichkeiten

Es stehen sowohl Gesellschafts-, und Gruppenspiele als auch ein Fundus an Spielmaterialien (Seile, Bälle..) für den Innen-, und Außenbereich zur Verfügung.

Körperliche Aktivität / Bewegung

Sport, Spiel, Bewegung: Sowohl der Gruppenraum als auch der Außenbereich bieten vielfältige Möglichkeiten zur körperlichen Aktivität

Entspannung

Neben der körperlichen Bewegung, stehen auch Entspannungseinheiten auf dem Programm.

 

Gemeinsames Kochen und Essen

Jeden Freitag findet eine Koch AG statt.

Gruppenaktivitäten/Aktionen/Projekte

Je nach aktuellen Ideen und Anregungen werden Gruppenaktivitäten/(Klein-)Aktionen/Projekte zu unterschiedlichen Themenfeldern durchgeführt.

Offener Charakter des Angebotes / Freiwilligkeit

Die Schülerinnen haben zu jeder Zeit die Möglichkeit, frei und eigenständig zu entscheiden, wie sie ihre Zeit bei uns verbringen möchten 

Mitarbeiterinnen als Ansprechpartner

Bei Bedarf stehen die Mitarbeiterinnen gerne auch als vertrauenswürdige Gesprächspartnerinnen zur Verfügung.

... um einen Teil dazu beizutragen, dass das Leben junger Menschen gelingt!

Angebots-Highlights

Kreativakzente (Beispiele)

Schülerinnen aller Jahrgangsstufen gestalten jeweils in ihren Pausen Schritt für Schritt Wandbilder zur Verschönerung des
Aufenthaltsraumes.

Die Gestaltungsmöglichkeiten beim Handytaschen-Nähen sind vielfältig!

Körperliche Aktivität / Bewegung

Gerne genutzt: der Tischtennisraum ...

... und der Außenbereich, sogar auch bei weniger schönem Wetter.