Verlässliche Nachmittags- und Hausaufgabenbegleitung

Übermittag an der Maximilian-Kolbe-Schule, Neuss

Die Maximilian-Kolbe-Schule, im Neusser Süden gelegen, findet sich unweit der S-Bahn Haltestelle „Neuss-Süd“ (Fußweg: 1 min.) im Schulkomplex an der Bergheimerstrasse; als Katholische Bekenntnisschule folgt das Leitbild den Spuren Maximilian Kolbes, der den Leitsatz der Schule geprägt hat: „Gewalt endet, wo Liebe beginnt“.
Als Kooperationspartner der Schule engagiert sich die Katholische Jugendagentur Düsseldorf gGmbH seit Februar 2009 als Träger des Silentiums (Verlässliche Nachmittags- und Hausaufgabenbegleitung) im Rahmen des Landeserlasses zur Sekundarstufe I.

Ansprechpartner

Janina Keßler, pädagogische Leitung

 

Bergheimer Straße 213

41464 Neuss

 

Telefon: 0176 / 57672314

E-Mail

Personelles Angebot

Das Angebot wird in einem Team von einer sozialpädagogischen Fachkraft und drei Ergänzungskräften verantwortet und durchgeführt. Die Mitarbeiterinnen können bei ihrer Arbeit auf Erfahrungen aus vielfältigen beruflichen Hintergründen zurückgreifen.

Das bieten wir

  • Ganzheitliches Lernen:
    außerunterrichtlicher Bildungs- und Lernanregungen initiieren; Talente entdecken
  • Mittagspause/Freizeit:
    aktiv gestalten und pädagogisch begleiten; Erholung unterstützen
  • Hausaufgaben:
    Hilfe in ruhiger, lernfreudiger Atmosphäre zu festen Zeiten; Selbstständigkeit fördern
  • Mittagessen:
    in der Gemeinschaft
  • Angebots-/Personalstruktur:
    verlässlich
  • Zusammenarbeit/Begegnung:
    vertrauensvoll und wertschätzend; Teilhabe ermöglichen

Verlässliche Nachmittags- und Hausaufgabenbegleitung

Das Angebot der Nachmittags- und Hausaufgabenbegleitung, mit 25 Teilnehmerplätzen und verbindlicher Anmeldung, umfasst die Unterstützung bei der selbstständigen Anfertigung der Hausaufgaben sowie freizeitpädagogische Angebote. Unser Anliegen ist eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Das Angebot soll Schülerinnen und Schüler dabei unterstützen auf der weiterführenden Schule Fuß zu fassen.

Das Angebot beinhaltet die begleitete Mittagspause, Hausaufgabenzeit sowie Freispiel und  freizeitpädagogische Angebote: Basteln, Move (erlebnispädagogische Spiele),  AG‘s, Exkursionen  im Sozialraum. Spielmaterial für drinnen und draußen ist vorhanden.

 

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 13:20 (bei Schulschluss nach der 6. Stunde), je nach Stundenplan 12:30 Uhr (bei Schulschluss nach der 5. Stunde) bis 15:30 Uhr.

 

Räume

Es stehen 2 Klassenräume (1Hausaufgabenraume, 1 Freizeitraum) sowie der Schulhof zur Verfügung; über einen Belegplan können auch die Aula und die Küche reserviert werden.

Ablauf

Anmeldung der Schülerinnen um 13.25 Uhr; Mittagspause bis 14 Uhr; ab 14 Uhr: Beginn der Hausaufgabenerledigung im Hausaufgabenraum; nach Erledigung der Hausaufgaben gibt es folgende Wahlmöglichkeiten:

  • Wahrnehmung des Angebotes der Mitarbeiterinnen;
  • freie Nutzung der Silentiumsbereiche und Spielmaterialien

Hausaufgabenbegleitung

Die Mitarbeiterinnen/er ermutigen und motivieren die Schüler zur sorgfältigen und selbstständigen Anfertigung der Hausaufgaben und leisten Hilfestellungen; über ein Kontrollformular wird der Austausch mit den Lehrern über das Arbeitsverhalten der Schüler gewährleistet.

freizeitpädagogische Angebote

Das Team entwickelt Angebote zur Freizeitgestaltung und nimmt Anregungen, Interessen und Wünsche der Schüler auf.

Konfliktlösung

Durch die direkte Rücksprachemöglichkeit mit den Lehrern, Schulleitung und dem Sozialarbeiter werden Problemen der Schüler mit den Hausaufgaben oder in der Gruppe frühzeitig begegnet und gemeinsam mit allen Beteiligten konstruktive Lösungen angestrebt.

Kosten

Für die Nachmittagsbegleitung ist ein monatlicher Beitrag zu entrichten. Für aktuelle Beträge kontaktieren Sie bitte die Leitung vor Ort.