Ansprechpartnerin

Melanie Hartmann (päd. Leitung)

 

Städtische Realschule Korschenbroich
Dionysiusstr. 11
41352 Korschenbroich

Telefon: 0176/57 61 73 48

Schulhandy: 0157/ 85763587 (nur während des Angebots)

E-Mail

 

Herzlich willkommen!

Auf dieser Seite finden Sie Neuigkeiten und Berichte zu unseren Nachmittagsangeboten. Bitte nutzen Sie meine oben angegebenen Kontaktdaten. Ich freue mich, wenn ich Ihnen weiterhelfen kann.

Auf unseren Unterseiten haben wir zusätzliche allgemeine Informationen für Sie bereitgestellt (in Navigationsleiste rechts).

Elternsprechtag

Wenn Sie zusätzlich zu den Gesprächen mit den Lehrerinnen und Lehrern auch mit uns sprechen wollen, können wir gerne Termine vereinbaren. Ansonsten geben wir die wichtigsten Informationen an die KlassenlehrerInnen weiter.

22.10.2015 Lehrerfortbildung

Bitten beachten Sie, dass unser Angebot heute ausfällt. Wir wünschen dem Lehrerkollegium eine gute Fortbildung und sind am Freitag wieder für Sie und Ihre Kinder da.

Herbstferien 2015

In den Herbstferien findet unser Angebot nicht statt. Sie könne uns gerne kontaktieren. Wir helfen Ihnen bei der Suche nach Ferienangeboten. Weitere Informationen hält unser Fachbereich Jugendverbandsarbeit für Sie bereit. Meine KollegInnen erreichen Sie hier.

16.09.2015 Lehrerausflug

Durch den Lehrerausflug beginnt unser Angebot an diesem Tag bereits um 12.30 Uhr. Ihre Kinder werden durchgängig betreut. Auch das Mittagsessen ist sicher gestellt.

Klausurtagung in Essen

Damit sich das Angebot vor Ort weiter entwickeln kann, hat Frau Hartmann am 03. und 04. September an der Klausurtagung für Einrichtungsleitungen der Katholischen Jugendagentur Düsseldorf gGmbH in Essen teilgenommen. Inhalte der Tagung waren u.a. Arbeitssicherheit, Qualitätsmanagement und die Präventionsordnung. Es ist immer eine gute Veranstaltung, bei der es viel Raum für den Austausch unter den KollegInnen in Fachbereich Schule Plus gibt.

Elternabend am 01.09.2015

Jedes Jahr, noch in den ersten Wochen, findet unser Eltenabend statt. Wir haben auch dieses Jahr wieder die Gelegenheit genutzt Sie besser kennen zu lernen, unser Angebot und unsere Maßnahmen vorzustellen und Ihre Fragen zu beantworten. Auch wenn Ihr Kind auf die weiterführende Schule geht, ist eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern wichtig und notwendig. Nur gemeinsam können wir Ihr Kind begleiten und unterstützen. Wir wollen sowohl Eltern als auch Schülern die Unsicherheit der ersten Wochen nehmen. Darüber hinaus stehen wir Ihnen immer während der Angebotszeit zur Verfügung oder sind per Mail und Handy auch außerhalb der Öffnungszeiten zu erreichen.

Frucht-Cocktails für die Frischlinge

Zur Begrüßung haben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufen 6 und 7 gemeinsam mit dem Team einen Frucht-Cocktail für unseren neuen 5er gemixt und verteilt. Die Rezepte entstammen aus der Broschüre der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und haben sehr gut geschmeckt. Uns und unseren TeilnehmerInnen ist es wichtig, dass sich die Neuen schnell zurecht finden und wohl fühlen. Schließlich müssen auch wir einen guten ersten Eindruck hinterlassen :)

Schulstart 2015/16

Ein herzliches Willkommen an unseren neuen und alten Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Wir freuen uns auf ein kreatives und entspanntes Schuljahr; vor allem beim Erledigen der Hausaufgaben. Wir wollen euch und Sie so gut es geht beim Start in das neue Schuljahres begleiten. Für den Anfang werden wir am Freitag, den 14.08.2015, unsere Kids mit einem alkoholfreien Sommer-Cocktail begrüßen. Es lohnt sich also schon diese Woche vorbei zu schauen.

Aus Hallmann wird Hartmann

In den ersten Wochen der Ferien hat die Leitung Frau Hallmann geheiratet. In Zukunft werden Sie durch Frau Hartmann kontaktiert und informiert. Die geänderten Kontaktdaten entnehmen Sie am Ende dieser Seite oder den neuen Briefköpfen in den Anschreiben.

Anmeldungen für das Schuljahr 2015/16

In den nächsten Tagen werden wir wieder fleißig unsere Anschreiben und Verträge an die zukünftigen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 verschicken. Unsere Dokumente werden gemeinsam mit den Informationen der Städtischen Realschule versendet. Wir freuen uns schon auf die spannende Zeit zu Beginn des nächsten Schuljahres.

Die Affen sind los!

Karneval 2015

 

Auf unserer Karnevalsfeier mit den Jahrgangsstufen 5 und 6 waren wieder viele kreative Kostüme dabei, die für laute Lacher gesorgt haben. Trotz Verkleidung konnten aber die Detektive beim Spiel „Mord in der Disco“ die Täter schnappen. Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeigten sich wieder von ihrer jecken Seite. „Besonders gut hat mir der Kostümwettbewerb gefallen“, so Joanna. „Ich freue mich sehr über den 1. Platz.“ Für uns steht fest, dass wir auch im nächsten Jahr einladen werden.

Magnete am Tag der offenen Türe

Wer glaubt, dass Kronkorken in den Müll gehören, der hat keine Idee von der Vielfalt an kreativen Bastelmöglichkeiten. Zum Tag der offenen Türe konnten die zukünftigen 5er mit unseren Mitarbeiterinnen Magnete für den Kühlschrank basteln, während sich die Eltern über die Rahmenbedingungen der Nachmittagsbegleitung informieren konnten. In Hintergrund wurden verschiedenen Bilder der letzten Jahre gezeigt, damit sowohl die Kinder als auch die Eltern einen Eindruck von unserem Alltag erhalten konnten. Am Ende sind viele Magnete entstanden, welche nun die verschiedenen Küchen und Kinderzimmer verziehren.

Rudolf und Co.

Das Kalenderjahr klingt so langsam aus und auch die Kinder breiten sich auf Weihnachten und die Ferien vor. Bevor alle in ihre wohlverdiente Pause gehen, wollten wir noch einmal mit allen gemeinsam nett beisammen sitzen. Während wir Kekse und andere Süßigkeiten gegessen haben, las Talia ihre selbstgeschriebene Weihnachtsgeschichte vor. Am Ende mussten wir laut applaudieren. Wir wünschen euch und Ihnen noch eine schöne Adventszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Start der Kreativ-AG

Öfter mal was Neues probieren

Nach den Herbstferien findet unter Anleitung unserer neuen Mitrbeiterin Frau Geilenkirchen jeden Donnerstag eine Kreativ-AG statt. Hier haben die Kinder die Möglichkeit ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Die Ergebnisse werden hier in Zukunft in einer kleinen Galerie zu sehen sein.

Filmvorführungen während des Schulfestes

Wie aus dem Gruppenraum ein kleines Kino wird

Die arbeitsreiche und kreative Projektwoche endete mit dem Schulfest zum 25-jährigen Jubiläum der Städtischen Realschule Korschenbroich am 13.09.2014. Hier nutzten wir die Gelegenheit unsere LEGO-Clips vorzustellen. Jeweils zur vollen Stunde konnten die BesucherInnen des Festes in unserem kleinen "Kinoraum" Platz nehmen. Die Macher der Filme waren auch vor Ort. Es wurde geschmunzelt, gelacht und gestaunt. Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich für die gute Vorbereitung und Durchführung des Schulfestes auf Seiten der Schule und des Lehrerkollegiums. Es war eine gelungene Veranstaltung.

Die Projektwoche vom 09.-12.09.2014

Erste Erfahrungen im Bereich Filme machen

Im Rahmen der Projektwoche zum 25. Schuljubiläum der Städtischen Realschule Korschenbroich hat die pädagogische Leitung Melanie Hallmann mit 20 Schülern der Jahrgangstufen 6-10 vier LEGO-Clips erarbeitet. Nach einem inhaltlichen Input und einer Einweisung, legten die Kleingruppen direkt los. In vier Tagen sind vier kleine Filmchen entstanden, die zum Schulfest vorgeführt werden. "Ich hatte sehr viel Spaß, weil ich auch zu Hause gerne mit LEGO spiele," so Robin aus der Jahrgangstufe 6. "Besonders gut war, dass wir unsere eigenen Ideen umsetzen konnten." Das Material stammt zum einen aus dem Fundus der Botschaft und zum anderen aus den Kisten der Schüler zu Hause. In Kürze können die Videos auf Medientube angesehen werden. Weitere Infos auf unserer Unterseite.

Die Kinder entern die Gruppenräume

Setzt die Segel, hisst die Fahne...

Das Schuljahr hat begonnen und die ersten Kinder erkunden die neuen Räume an der neuen Schule. Wir freuen uns, dass wir eine neugierige und lebhafte Gruppe begrüßen dürfen und sind gespannt auf viele interessante Projekte. Wir wollen das Schuljahr mit künstlerischen, sportlichen und kreativen Projekten füllen. Neben dem vielfältigen Angebot liegt und die Mitbestimmung der Kinder am Herzen. Ihre Meinungen und ihre Bedürfnisse sollen an erster Stelle stehen. Das Bild ist am erste Schultag entstanden und zeigt sehr gut, dass die Kinder bei uns ihren Freiraum nutzen und genießen.

Medienknigge

"Benehmen" kann auch schützen

Wie nutzten Kinder das Internet und ihre Smartphones? Was beachten sie dabei, und wo gibt es echte "Fallstricke"? Das sind Fragen, die in der 6. und 7. Klasse bearbeitet wurden. "ich wusste gar nicht, was ich alles über mich und meine Familie öffentlich preisgebe", war die erste Reaktion der Schülerinnen und Schüler. "Wenn man mich googelt, dann erfahrt man einfach alles!"

Wie kann man sich wirksam schützen. Und: Welche Gefahren gibt es sonst noch? "Die Lehrer werden im nächsten Jahr dieses Medien-Knigge-Angebot nochmals wahrnehmen" sagt Melanie Hallmann, die dieses Projekt erstmals angeboten hat. "Auch für die 5. Klassen scheint es sinnvoll zu sein, denn auch Grundschulkinder nutzen ja bereits ausgiebig die neuen Medien, wie einschlägige Untersuchungen zeigen."

Karneval an Altweiber

Närrisches Treiben in unserer Schule

närrisches Treiben

In diesem Jahr hat die Gruppe der Nachmittagsbegleitung an unserer Realschule die Jahrgangstufen 5 und 6 zu einer gemeinsamen Karnevalsfeier an Altweiber eingeladen. Dieser Einladung folgten knapp über 50 verkleidete Schülerinnen und Schüler der Unterstufe mit originellen Kostümen.
Der Nachmittag wurde mit witzigen Spielen, Tanz und vielen Naschereien gefüllt. Gerade die Spiele-Klassiker wie der Luftballontanz haben zu einer guten Stimmung beigetragen.
Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnten zusammen mit den Kindern närrisch sein. Ihnen und allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurden personalisierte Orden verliehen.
Die Räume wurden bereits in den Wochen vorher von der Gruppe dekoriert. „Bereits jetzt bestehen Anfragen für das nächste Jahr“, so Melanie Hallmann. „Wir freuen uns sehr, dass es den Schülerinnen und Schülern so gut gefallen hat.“