Ansprechpartnerin

Esther Tschuschke
T 0211 / 310636-16
E-Mail

Katholische Jugendagentur Düsseldorf

Stadtdekanat Düsseldorf, Kreisdekanate Mettmann und Rhein-Kreis Neuss
Gertrudisstr. 12-14
40229 Düsseldorf

Tel.: 0211 310636-0
Fax: 0211 310636-60
duesseldorf@kja.de

Suchen & Finden

 

Exerzitien

Raus aus dem Alltagstrott!

Exerzitien - für manchen ein sperriges Wort. Gemeint sind damit im ursprünglichen Sinn „geistliche Übungen“.

Und mit diesen Übungen kann ich bewusst aus dem Alltagstrott ausbrechen, kann mir Zeit nehmen über den Sinn des eigenen Lebens, über Gott und die Welt nachzudenken. Sie verhelfen zu Besinnung, Klarheit, Begegnung mit mir selbst und vielleicht ja auch einer Begegnung mit Gott.

Große Vielfalt

Die Möglichkeiten und Angebote sind so unterschiedlich, wie wir Menschen. Es gibt Angebote für Einzelne oder Gruppen, sportliche Exerzitien (Wandern, Radfahren, etc.), Schweige-, Straßen-, Fasten- oder Filmexerzitien, künstlerische Angebote (Ikonographie), und vieles mehr.

Arbeitsbefreiung

Allen Mitarbeitenden von Kirche (also auch der KJA Düsseldorf) stehen laut Grundordnung drei Exerzitientage pro Jahr zu. Diese können auch „angespart“ und im Folgejahr genommen werden, so dass sie sich auf sechs Tage summieren.

Auf Antrag und in Abstimmung mit dem/der Dienstvorgesetzten kann eine Freistellung beantragt werden. Dazu reicht ein formloser Antrag bei dem/der Vorgesetzten mit der Bitte um Freistellung am Tag XY oder um Übernahme der drei Exerzitientage des aktuellen Kalenderjahres in das nächste.

Die Kosten für das ausgesuchte Angebot müssen selber getragen werden.

Nach der Teilnahme an einem Angebot eines anerkannten Exerzitien-Trägers muss dem/ der Vorgesetzten eine Teilnahmebescheinigung vorgelegt werden.

Konkrete Angebote

  • „Lebenslinien – auf Spurensuche mit dem Hl. Franziskus und der Hl. Clara“,
    ein Angebot für Mitarbeitende der KJA Düsseldorf, o2.-o7. Oktober 2o18, Assisi, Italien. (Ausschreibungen ab Januar 2018)
    Infos gibt:
    Uli Keip, Tel.: 0211/310636-12
    uli.keip@kja.de

Ansprechpartnerin im Erzbistum Köln

Marianne Bauer, Abteilung Jugendseelsorge

Telefon: o221/ 1642 1274

marianne.bauer@kja.de