Wie geht Flüchtlingsarbeit?

Besuch aus Israel im micado - das Cafe

 

Junge Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter aus Beer Scheva haben die Falken in Dormagen besucht. Interessiert waren sie zu hören, als israelische Araber, wie die Flüchtlingsarbeit in Dormagen funktioniert. Dazu haben sie sich das "Café Grenzenlos" im micado - das Café angeschaut, und sie haben viele Fragen an Wolfgang Müller-Breuer, dem Leiter des Jugendmigrationsdienstes, gestellt.

Ein bebildeter Radiobeitrag erzählt über diese Begegnung (zum Nachhören auf das Bild klicken).

Sing your Song

Projekt mit fünf Liedermacherinnen erfolgreich beendet

Ein Mal Bühnenluft schnuppern, diesen Traum haben sich fünf junge Liedermacherinnen erfüllt. Mit Hilfe professioneller Anleitung haben sie geprobt, geschrieben, gesungen, und am Ende habe sie drei Auftritte (Kultus Grevenbroich, Micado Dormagen und JFE St. Matthäus Düsseldorf) erfolgreich gemeistert.

Ein bebildeter Radiobeitrag (gesendet Mitte Dezember im Kölner Domradio) erzählt von der Abschlussveranstaltung:

Cafe ist grenzenlos

Micado wird noch internationaler

In Dormagen ist man der Meinung, dass für Flüchtlinge der Kontakt zur einheimischen Bevölkerung neben Kleidung und Nahrung ebenfalls wichtig ist. Daher gibt es mehrere „Café Grenzenlos“, eins davon im „Micado“, dem katholischen Jugendtreff in Dormagen. Jeden Donnerstag ab 18.00 Uhr sind während der normalen Öffnungszeiten Flüchtlinge besonders willkommen.

Ein Audiobeitrag (gesendet im Domradio), erzählt mehr.

Das Micado

eine offene Jugendeinrichtung

Das micado ist die offene Jugendeinrichtung im ehemaligen Teestubenraum im Römerhaus der Kath. Kirchengemeinde St. Michael an der südlichen Kö von Dormagen.

Jugendliche ab 16 Jahre können hier Freunde treffen, Billard und Karten spielen, im Internet surfen oder einfach nur chillen.

Natürlich gibt es hier auch immer wieder coole Events wie Konzerte, Karaoke-Partys, Workshops, etc. Schau mal unter "Aktionen & Events".

 

Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag von 17 bis 22 Uhr

Essen und Trinken

Angeboten werden Getränke und Snacks zu Taschengeld-freundlichen Preisen. Mit Deiner JuLeiCa zahlst Du für alkoholfreie Getränke nur die Hälfte.

Getränkekarte:

Ehrenamtler und an der Jugendarbeit Interessierte können auch unseren Verleihservice nutzen.

Verleihservice

Im micado-das Café können nach vorheriger Terminabsprache verschiedene Medien und Materialien ausgeliehen werden.

Dazu gehören:

  • Videokamera
  • Overheadprojektor
  • DVD Player
  • Digitalkamera
  • Buttonmaschine
  • Funbox (u.a. Springseile, Pedalos, Bälle etc.)
  • Ballsack
  • Bücher zu verschiedenen Themenbereichen

Sprecht uns an!