Lebenslagen junger Flüchtlinge

Film zu Informationen zum Asylverfahren

Der Film "Informationen zum Asylverfahren - Rechte und Pflichten" ist eine visuelle Ergänzung zu der gesetzlich vorgeschriebenen schriftlichen Belehrung bei der Asylantragstellung. Der mehrsprachige Film wird den Antragstellenden frühzeitig in den Ankunftszentren gezeigt. Der Film ist in den angegebenen Sprachversionen zum Download

Fachinformationen 2017 zum Asyl- und Aufenthaltsrecht

Die GGUA Flüchtlingshilfe hat ihre Fachinformationen zum Asyl- und Aufenthaltsrecht im August 2017 aktualisiert. Sie enthalten u.a. eine Übersicht über die Flüchtlingsdefinitionen und Aufenthaltspapiere nach dem Zuwanderungsgesetz, stellen Rechtsmittel- und Ausreisefristen im Asylverfahren etc. dar.

Refugee Eleven - Film über das Leben der Flüchtlinge

Über eine Saison begleitet der Film von Jean Boué drei junge Geflüchtete in Deutschland und ihr Fußball-Team, die REFUGEE 11, beim Versuch der Eingliederung in eine neue Welt. Sie befinden sich im Wartezustand, hoffen auf Wohnung und Arbeit, auf die Chance ein neues Leben beginnen zu können.

Sehenswert! Gemeinsames Leben nach der Flucht

Vier geflüchtete Jugendliche und vier Jugendliche aus Berlin starten ein gemeinsames Projekt. Drei Monate werden die 11- bis 15-Jährigen mit der Kamera begleitet und erleben, wie das Zusammenleben von geflüchteten und hiesigen Jugendlichen gelingen kann. Die acht Folgen laufen seit dem 17.10. Mo - Do um 20.10 Uhr bei KiKA und sind in der ZDFtivi-Mediathek abrufbar. 

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in der Jugendhilfe

Zehntausende unbegleitete minderjährige Flüchtlinge sind durch Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe zu begleiten und zu unterstützen. Ein aktuell erschienenes Buch des Diplom-Sozialpädagogen und Diplom-Pädagogen Reinhold Gravelmann gibt ihnen bei ihrer alltäglichen Arbeit Orientierung und Hilfestellung für die Praxis. 

Wenn geflüchtete Kinder erzählen

Angekommen in Deutschland - Eine Studie von World Vision Deutschland und der Hoffnungsträger Stiftung.

Die Studie stellt "Kinder, die mit ihrer Familie ihre Heimat verlassen mussten, mit ihren individuellen Belangen stärker in den Fokus" und will "zu konkreten Verbesserungen für die Kinder führen" heißt es im Vorwort.

Aktuell: Der UNICEF-Lagebericht

Der neue UNICEF-Lagebericht zur Situation der Flüchtlingskinder in Deutschland, "gut ein Jahr nach Beginn der so genannten 'Flüchtlingskrise'. Die von UNICEF Deutschland in enger Zusammenarbeit mit dem Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge zusammengetragenen Fakten und Einschätzungen sind eine Momentaufnahme ohne Anspruch auf Vollständigkeit", heißt es im Vorwort. 

UNICEF-Studie

Die Unicef-Studie "In erster Linie Kinder" beschreibt umfassend die Situation von jungen Flüchtlingen

DJI-Studie 'Minderjährige Flüchtlinge'

Das Deutsche Jugendinstitut (DJI) startet eine Studie zu Lebenslagen, Bedarfen, Erfahrungen und Perspektiven aus Sicht der Jugendlichen.

Kontakt und Netzwerke für geflüchtete Christen

Geflüchtete Christen sind oft auf der Suche nach einer neuen kirchlichen Heimat, in der sie Gottesdienste in dem ihnen vertrauten Ritus und in ihrer Muttersprache feiern können. Die Orientierungshilfe der Deutschen Bischofskonferenz informiert über die christlichen Kirchen im Nahen Osten und in Nordafrika und benennt Ansprechpartner in Deutschland.

Young Migrant Men's Well-Being Index

Das Wohlbefinden junger migrantischer Männer - Eine empirische Studie aus sieben europäischen Ländern

 

Passt scho

Kinder machen sich stark für das Bleiberecht von ihren Freunden. "Passt scho" beschreibt die Realität von geflüchteten Kindern aus der Sicht von Kindern.