Aktuelles

Wahlen 2017
03.04.2017 - Die Wahlen 2017, erklärt für junge Menschen und Mitarbeitende
#guteOGS
08.03.2017 - Kampagne "Gute OGS darf keine Glückssache sein" startet
Neue Doppelspitze komplett
Pfarrer Tobias Schwaderlapp (li.) und Bernd Siebertz © Jugendseelsorge Erzbistum Köln/Boristowski
03.03.2017 - Pfarrer Tobias Schwaderlapp und Bernd Siebertz leiten gemeinsam die Jugendseelsorge im Erzbistum Köln
Ein starkes Stück Bildung
21.02.2017 - Jugendseelsorge, Bildungswerk und Caritas diskutieren, wie der Offene Ganztag für kirchliche Träger zukunftsfähig bleibt
Mission in der Jugendarbeit?
20.02.2017 - Patrik Höring gibt neuen Band über die diakonische und missionarische Ausrichtung der kirchlichen Jugendarbeit heraus

Kultur der Achtsamkeit

10. März 2015; Dieter Boristowski

Die Prävention sexualisierter Gewalt ist integraler Bestandteil der kirchlichen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und schutz- oder hilfebedürftigen Erwachsenen.

 

Die Stabsstelle 'Prävention im Erzbistum Köln' bietet fortlaufend eine Qualifizierung zur Präventionsfachkraft im Sinne des § 12 der Präventionsordnung an. Ihr Ziel: die Fachkompetenz stärken und zum Handeln befähigen.

 

Kontakt & Info: 

Zurück