Erzbistum Köln

Abteilung Jugendseelsorge

Marzellenstraße 32

50668 Köln

Tel.: 0221 1642-1222

info@kja.de

Aktuelles

Den Blick geschärft
11.10.2017 - Vorläufiges Resümee zum Strategieprozess der Katholischen Jugendagenturen
Ministrantenwallfahrt 2018
09.10.2017 - Unter dem Motto "Felsenfest" geht es vom 14.-20. Oktober nach Rom
Sternsingeraktion 2018
09.10.2017 - Die Sternsinger im Erzbistum Köln werden am 28. Dezember ausgesendet!
Extremismus im Internet ...
06.10.2017 - ... und in den sozialen Medien ist das Thema beim Tag der katholischen Jugendsozialarbeit am 19.10. in Köln
MUSIK.MACHEN. am 12.11.
29.09.2017 - Vier Stunden Pop und Klassik zum Ausprobieren, Mitmachen und Feiern. Mit Michel Rychlinski. Im CRUX in Köln.

1'30 - Impressionen vom Tag der KJA

Tag der KJA 23.6.2017:

Wahnsinn - 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den 5 Katholischen Jugendagenturen (KJA) im Erzbistum Köln waren zum 2. Tag der KJA nach Altenberg gekommen. Sie erlebten eine witzige Mischung kreativer, unterhaltsamer und kulinarischer Angebote rund um die neue Jugendbildungsstätte Haus Altenberg: Ob Indoor-Golf als Haus- und Geländeführung, die Begegnung mit den Begründern von Haus Altenberg, die Prälaten Carl Mosterts und Ludwig Wolker, Orgelimpressionen im Altenberger Dom oder die diversen Stationen der leiblichen Verpflegung von der Currywurst über den AltenBurger, das CoffeeMobil, den Kölsch-Pavillon bis hin zur Wein- & Cocktailbar oder die Musik von „SprING BREAK“ und der Top-Act mit "Kuhl un de Gäng" - für Jede und Jeden war etwas dabei. Und wer noch nicht genug von Musik und Bewegung hatte, konnte in der Disco im Kapitelsaal noch nachlegen. Wer eher mal einen ruhigen Moment gesucht hat, für den war die neue Kapelle geöffnet.

 

Eins sollte mit all dem deutlich werden und so hatten die Veranstalter - die Abteilung Jugendseelsorge und die Geschäfstführer der KJA - auch eingeladen: 

 

Wir alle arbeiten täglich in den Katholischen Jugendagenturen – in den Regionen und auf der Diözesanebene – in der Jugendpastoral, damit Kinder und Jugendliche vielfältige Angebote finden, die ihr Leben gelingen lassen. Zusammen sind wir ein großes Team von Persönlichkeiten mit vielfältigen Fähigkeiten, Fachlichkeiten und Charismen. In dieser Vielfalt ist es das persönliche Engagement jeder und jedes Einzelnen, das die Jugendpastoral bunt, lebendig und glaubwürdig werden lässt.

Rund um Haus Altenberg

Kuhl un de Gäng

Fotos ►

kja_clp-110 kja_clp-112 kja_clp-117 kja_clp-126 kja_clp-147 kja_clp-161 kja_clp-165 kja_clp-170 kja_clp-174 kja_clp-176 kja_clp-180

Morgens halbfünf in Altenberg

Fotos ►

1_Morgens halbfuenf in Altenberg 3_Morgens halbfuenf in Altenberg

Der Tag der KJA in den Domradio Nachrichten

Ein Streifzug durch die Katholischen Jugendagenturen

Anlässlich des Tages der KJA am 23. Juni 2017 in Altenberg hatten wir Domradio-Reporter Martin Korden auf eine kleine Rundreise durch die Katholischen Jugendagenturen (KJA) im Erzbistum Köln geschickt ...

Es ist wieder soweit: Wir laden ein zum 2. Tag der KJA

Beim der Tag der KJA am 29.5.2015
Beim der Tag der KJA am 29.5.2015

Nach der erfolgreichen Uraufführung vor zwei Jahren laden wir alle Mitarbeitenden der Katholischen Jugendagenturen (KJA) im Erzbistum Köln wieder zum Tag der KJA am 23. Juni 2017 nach Altenberg ein. 

Wir alle arbeiten täglich in den Katholischen Jugendagenturen – in den Regionen und auf der Diözesanebene – in der Jugendpastoral, damit Kinder und Jugendliche vielfältige Angebote finden, die ihr Leben gelingen lassen. Zusammen sind wir ein großes Team von Persönlichkeiten mit vielfältigen Fähigkeiten, Fachlichkeiten und Charismen. In dieser Vielfalt ist es das persönliche Engagement jeder und jedes Einzelnen, das die Jugendpastoral bunt, lebendig und glaubwürdig werden lässt.

 

So ist der Plan:

ab 17.30 Uhr Ankommen und Zurechtkommen im vollkommen erneuerten HAUS ALTENBERG.

18.30 Uhr Willkommen und spiritueller Anstoß durch Diözesanjugendseelsorger Pfarrer Tobias Schwaderlapp und die KJA Geschäftsführenden.

18.45 Uhr Zusammenkommen beim Sommernachtsfest, 
im Klangraum der Band „SprING BREAK“, 
in und um Haus Altenberg mit Dom. Essen & Trinken.

20 – 21 Uhr Draufkommen
„KUHL UN DE GÄNG“ – Life-Konzert.
Danach Sommernachts-Disco.

 

Und wer meint, nur weil wir in Altenberg sind, würde viele den Weg dorthin scheuen, von wegen: wir laufen gerade auf die 800 Anmeldungen zu! Also kann der Tag mindestens genau so schön werden wie in Köln vor zwei Jahren!