Erzbistum Köln

Abteilung Jugendseelsorge

Marzellenstraße 32

50668 Köln

Tel.: 0221 1642-1222

info@kja.de

Aktuelles

Du bist gesegnet
20.06.2016 - Rund 850 Ministranten aus dem Erzbistum Köln bei Nordwestdeutscher Ministrantenwallfahrt in Paderborn
Geistliche Verbandsleitung
17.06.2016 - Ausbildungskurs 2016/2017 beim BDKJ Paderborn für Aktive in den Jugendverbänden ist offen für alle Diözesen
Seht, da ist der Mensch
01.06.2016 - Jugendwallfahrt zum Katholikentag nach Leipzig
Mozart? Mach mit!
19.05.2016 - Ein Musikprojekt von CHORUS und KJA Köln mit Jugendlichen zu Mozarts Requiem
Musik II: Die Freiheit nehm' ich mir
10.05.2016 - 'Music is the key' in der Auflage 2016 - Exerzitien für Jugendchöre mit viel Groove & Feeling für Gospelmusik vom 24. bis 26. Juni in der DJH Bad Honnef
Infodienst
Ich abonniere den 'infodienst JUNGE FLÜCHTLINGE'
E-Mail-Adresse
 

 

Der Infodienst als PDF zum Download: 

  • infodienst JUNGE FLÜCHTLINGE | 4.2016 | Download (aktuelle Ausgabe)
  • infodienst JUNGE FLÜCHTLINGE | 3.2016 | Download
  • infodienst JUNGE FLÜCHTLINGE | 2.2016 | Download
  • infodienst JUNGE FLÜCHTLINGE | 1.2016 | Download
  • infodienst JUNGE FLÜCHTLINGE | 5.2015 | Download
  • infodienst JUNGE FLÜCHTLINGE | 4.2015 | Download
  • infodienst JUNGE FLÜCHTLINGE | 3.2015 | Download
  • infodienst JUNGE FLÜCHTLINGE | 2.2015 | Download
  • infodienst JUNGE FLÜCHTLINGE | 1.2015 | Download

Was ist der 'Infodienst JUNGE FLÜCHTLINGE'?

Neben konkreten Projekten und Begegnung besteht auch vielfach der Wunsch, gut informiert zu sein über gesetzliche Regelungen, mögliche Finanzierungsquellen, andere Unterstützungsleistungen; also über alle Fragen, die einem in der alltäglichen Arbeit vor Ort weiter helfen können.

 

Dafür bietet die Abteilung Jugendseelsorge den „Infodienst junge Flüchtlinge“ an. In unregelmäßigen Abständen erhalten Sie wissenswertes rund um das Thema Flüchtlinge aus den Bereichen:

  • Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
  • Projektfinanzierung / Finanzierungsmöglichkeiten
  • Schule / Ausbildung / Arbeit
  • Hinweise zu Fortbildungsveranstaltungen
  • Und sonstige Informationen, die für die Arbeit mit jungen Flüchtlingen interessant sein können.

Wir werden die Informationen und Neuigkeiten kurz zusammenfassen und kommentieren, so dass jeder und jede schnell die für sie und ihn relevanten Informationen erfassen kann und weiß, an welcher Stelle sich der Blick in die ausführlichen Informationen lohnt.

 

Gerne nehmen wir relevante Informationen von Ihnen auf. Gute Ideen aus der Praxis oder schon geklärte Sachverhalten, die auch für Kolleginnen und Kollegen hilfreich sind, senden Sie bitte an: infodienst-junge-fluechtlinge@kja.de. Hinweise, welche Informationen für Sie zusätzlich interessant sind, nehmen wir gerne an, so dass sich der Infodienst zu einem praxisorientierten und nutzerfreundlichem Produkt entwickelt.

 

Wenn Sie Interesse am „Infodienst junge Flüchtlinge“ haben, tragen Sie einfach oben Ihre Mailadresse oder senden Sie eine kurze Mail an:
infodienst-junge-fluechtlinge@kja.de.

Gerne können sie den Hinweis auf den „Infodienst junge Flüchtlinge“ an interessierte Kolleginnen und Kollegen weiterleiten.