Verbandliche Jugendarbeit

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene haben sich, teils über die Grenzen von Gemeinden und Regionen hinaus, in unterschiedlichen Verbänden zusammengeschlossen. So vielfältig die katholischen Jugendverbände auch sind, sie verfolgen ein gemeinsames Ziel:

  • junge Menschen ermutigen, ihren Glauben zu entdecken und zu leben.

Gelebter Glaube, dazu gehört zum einen die kritische Auseinandersetzung mit den eigenen Wertvorstellungen und auf der anderen Seite das Einstehen für eben diese Werte und Überzeugungen gegenüber Kirche, Gesellschaft und Politik.

Die Jugendverbände setzen sich für eine politisch und sozial gerechte Welt ein, die in der Botschaft Jesu vom Reich Gottes ihren Ursprung hat. Die Beratung und die Zusammenarbeit mit den Verbänden bildet neben der Jugendpastoral in Seelsorgebereichen den zweiten Schwerpunkt im Fachbereich "territoriale und verbandliche Jugendarbeit." Wir vermitteln Kontakte zu regionalen Ansprechpartner/-innen.

Kontakt & Info

Elisabeth Wessel

Referentin für Territoriale und Verbandliche Jugendarbeit

Tel.: 0221 1642-1242

elisabeth.wessel@erzbistum-koeln.de

Der BDKJ im Erzbistum Köln und die Mitgliedsverbände:

Die katholischen Jugendverbände sind im Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) zusammengeschlossen.

Bund der deutschen katholischen Jugend  -

BDKJ-Diözesanverband Köln

Bund der St. Sebastianus Schützenjugend

Christliche ArbeiterInnenjugend

DJK Sportjugend Diözesanverband Köln

Deutsche Pfadfinder St. Georg

DPSG

Katholische Junge Gemeinde

KjG

Katholische Landjugendbewegung

KLJB

Katholisch Studierende Jugend

(Heliand und ND)

Pfadfinderinnenschaft St. Georg

PSG-Diözesanverband Köln

Schönstatt-Mannesjugend Köln

(Jugendorganisation im BDKJ)