Ministrantentag 2017 in Altenberg

Am Samstag, 8. Juli 2017 findet unter dem Motto "Kommt und seht! - auf nach Altenberg" wieder ein Ministrantentag im Erzbistum Köln statt. Dazu sind alle Ministrantinnen und Ministranten zwischen 9 und 30 Jahren mit ihren Priestern, Diakonen, Pastoralen Diensten und Gruppenleitern eingeladen. Auf die Messdiener wartet ein buntes Programm mit Bühnenshow, Workshops, Spiel, Sport und Spaß. Der Tag endet nach der Heiligen Messe gegen 18:30 Uhr.

Ort: Haus Altenberg

Termin: Samstag, 8. Juli 2017

Zeit: 10:30 - 18:30 Uhr

Teilnehmerbeitrag inkl. Mittagessen:

15 € p.P. mit Bustransfer

10 € p.P. bei Eigenanreise

 

 

Anmeldeschluss war der 22. Mai 2017

 

Die Fahrtbenachrichtigungen der Gruppen, die mit Bustransfer gebucht haben, gehen bis zum 26.6. an die Gruppen.

 

Die Programm- und Liederhefte, Essensmarken und alle weiteren Infos gehen in der Woche bis zum 30.6. an die Gruppen.

 

Programm

10 Uhr Ankommen in Altenberg

 

10:30 Uhr Begrüßung und Auftakt vor der Bühne

 

11:30-15:30 Uhr Workshops in und rund um Haus Altenberg

 

Mittagszeit: Warmes Mittagessen (im Preis inklusiv)

 

15:45 Uhr Come-Together-Programm vor der Bühne u.a. mit der Band "Radau" aus Hamburg

 

17 Uhr Heilige Messe mit dem neuen Diözesanjugendseelsorger Tobias Schwaderlapp

 

18:30 Uhr Ende des Ministrantentages

 

Wasser kann an Theken kostenlos gezapft werden.

Workshops

Viele Workshops, Mitmachaktionen, Sport-, Bewegungs- und Kreativangebote machen den Minitag zu einem bunten und abwechslungsreichen Tag. Es gibt altersspezifische Angebote, Vorstellungen zu festen Zeiten, aber auch durchgängige Komm-und-geh-Angebote. Unter anderem gibt es folgende Workshops:

 

  • Mitmachzirkus
  • Kreativangebote
  • Erste-Hilfe Kurse
  • Tanzworkshops
  • Breakdance-Workshop
  • Karate-Workshop
  • Musikworkshops
  • Ministrantenspezifische Workshops
  • für Gruppenleiter: Gruppenstundenideen, Methoden etc.
  • Hüpfburg
  • Bubble-Soccer
  • Trampoline
  • Trommel-Workshop
  • Menschenkicker
  • Film Workshops
  • spannende, spielerische Lesung eines Jugendbuches
  • Chill-Out Area für Gruppenleiter
  • u.v.m.

Bustransfer

Für einen Teilnehmerbetrag von 15 € pro Person können Gruppen auch den Bustransfer buchen. Dazu werden Gruppen je nach Größe entweder direkt im Wohnort oder an einem nahegelegenen, zentralen Sammelpunkt abgeholt und am Abend wieder dorthin zurück gebracht. 

Die Organisation dieses Transfers wird vom Ferienwerk Köln GmbH übernommen. Gruppen, die diese Option gewählt haben, bekommen eine Fahrtbenachrichtigung vom Ferienwerk mit allen Informationen zum Transfer vor der Veranstaltung zugeschickt.

Videowettbewerb #minitag2017

Vielen Dank für die Teilnahme an unserem Videowettbewerb #minitag2017. Gewonnen haben die Ministranten aus Köln-Sülz, Oberpleis und Königswinter-Thomasberg/Heisterbacherrott.

Hoffentlich lassen sich viele Gruppen von diesen Videos motivieren, zum Ministrantentag am 8. Juli 2017 nach Altenberg zu kommen.

1. Platz: Ministranten aus Köln-Sülz

2. Platz: Ministranten aus Oberpleis

3. Platz: Ministranten aus Königswinter-Thomasberg/Heisterbacherrott

Ausschreibung

Kontakt & Info

Erzbistum Köln - Generalvikariat
Abteilung Jugendseelsorge

Christoph Köster

Referent für Katechese und Ministrantenpastoral

Tel.: +49 221 1642-1937

Fax: +49 221/1642-1400

christoph.koester@erzbistum-koeln.de