Schulungen & Fortbildung

Hier geht es zur Anmeldung!

Aktuelles

Suchen & Finden

 

Katholische Jugendagentur Wuppertal
Stadtdekanate Remscheid, Solingen und Wuppertal
Auer Schulstraße 13
42103 Wuppertal

Tel.: 0202 97852-0
Fax: 0202 97852-10
jugendagentur-wuppertal@kja.de

Angebote in der Advents- und Weihnachtszeit

Friedenslicht in Wuppertal - Jugendchristmette

Herzliche Einladung an alle Jugendlichen und junge Erwachsene aus Solingen, Remscheid und Wuppertal

  • 17. Dezember 2017, 19 Uhr, der DPSG Stamm Gallier bringt das Friedenslicht nach Wuppertal, Vor der Graffiti-Krippe, Laurentiusplatz, 42103 Wuppertal
  • 24. Dezember 2017, 24 Uhr, Jugendchristmette in St. Martinus mit Pfr. Tobias Schwaderlapp, Schloßplatz 20, 42659 Solingen

Kontakt: Christian Killing

Besohlungs-Wochenende

Auszeit für junge Erwachsene ab 20 Jahren

Du möchtest eine kleine Auszeit von deinem Alltag haben? Dann bist Du bei unserem Besohlungs-Wochenende genau richtig!
Wir wollen gemeinsam entspannen, beten, kochen und Spaß haben…

 

  • Wann: Fr. 19.01– So. 21.01.2018
  • Wo:  La Verna - Das Jugendhaus, Klosterstraße, 42553 Velbert (Selbstversorgerhaus mit  Mehrbettzimmer)
  • Eigenkosten:    40 Euro  (All inclusive)
  • Anmeldefrist:    10.01.2018
  • Leitung: Patrizia Cippa & Christian Killing
  • Referent: Christopher Gotzhein, St. Antonius, Wuppertal-Barmen 

Kontakt & Anmeldung: Christian Killing

Step by Step - unterwegs nach Altenberg am 13. Oktober 2017

Jugendwallfahrt

Die Nachtwallfahrt der Jugend wurde am Freitag, den 13. Oktober 2017 neu aufgelegt. "Step by Step ist der Titel der neuen, alten Veranstaltung", so Bettina Urbanczyk, Referentin der Katholischen Jugendagentur Wuppertal. "Der Titel nimmt den Kern der Veranstaltung in den Blick: Unterwegs sein im Leben, Schritt für Schritt neue Wege gehen und Gott begegnen", erklärt sie weiter.

 

Rund 200 Jugendliche aus Solingen, Remscheid und Wuppertal haben sich kurz vor den Herbstferien 2017 auf den Weg gemacht. Von drei Startorten sind sie als Sternwallfahrt zum Altenberger Dom gepilgert. Stationen im Bus und auf dem Weg haben das Unterwegs sein, den eigenen Lebens- und Glaubensweg mit Herausforderungen (Steine auf dem Weg) & Highlights (Lichtmomente) in den Blick genommen. Nach einer Stärkung durch den Malteser-Hilfsdienst Wuppertal fand um 21 Uhr der feierlichen Abschlussgottesdienst mit Diözesanjugendseelsorger Pfr. Tobias Schwaderlapp und musikalischer Begleitung von Gregor Linßen und der Gruppe AMI statt.

"Es war ein ganz besonderer Abend, der sich für alle gelohnt hat." schwärmt Christian Killing, Beauftragter für die Stadtjugendseelsorge. Wie die Veranstaltung 2018 weitergeführt wird, wird sich bis Anfang Dezember 2017 entscheiden.

 

Kontakt: Bettina Urbanczyk & Corinna Jenner

Verabschiedung und Einführung am 8. September 2017 in Wuppertal

Wechsel in der Stadtjugendseelsorge

Christian Killing hat zum 01. September 2017 als Beauftragter in der Jugendseelsorge im Bergischen Städtedreieck Wuppertal – Remscheid – Solingen begonnen. Er übernimmt damit die Nachfolge von Patrizia Cippa, die in die Stadtjugendseelsorge nach Düsseldorf gewechselt ist.


„Es geht voran!“ freut sich Diözesanjugendseelsorger Pfarrer Tobias Schwaderlapp. „Ich bin froh, dass wir hier zwei erfahrene Menschen aus der Jugendseelsorge gewinnen konnten, die junge Menschen in Schule und Freizeit die Freude des Glaubens mit auf ihren Lebensweg geben wollen.“

 

Am 08. September 2017 wurde Patrizia Cippa feierlich und Christian Killing in seinen neuen Dienst eingeführt. Wir wünschen den beiden für den neuen beruflichen Weg Gottes Segen!

Neon-Dankeparty am 30. Juni 2017 in Remscheid

Gottesdienst, Fotobox, Pizza und Party

In Kooperation mit dem BDKJ Wuppertal und dem BDKJ Remscheid & Solingen, sowie der Stadtjugendseelsorge haben wir am Freitag, den 30. Juni 2017 allen ehrenamtlich tätigen Jugendlichen aus den Gemeinden des Bergischen Städtedreiecks, den Jugendverbänden, dem Solinger Ferien(s)pass und der Offenen Zeltstadt sehr herzlich DANKE gesagt! Dies haben wir in Form einer Dankeparty in Remscheid-Lüttringhausen getan.

 

Nach einem Gottesdienst in der Hl. Kreuz Kirche mit der Beauftragten für die Stadtjugendseelsorge Patrizia Cippa, waren die Jugendlichen nebenan in den Jugendraum zur Party eingeladen. Du findest eine Auswahl der besten Fotos hier.

 

Kontakt: Corinna Jenner