Schulungen & Fortbildung

Hier geht es zur Anmeldung!

Aktuelles

Suchen & Finden

 

Katholische Jugendagentur Wuppertal
Stadtdekanate Remscheid, Solingen und Wuppertal
Auer Schulstraße 13
42103 Wuppertal

Tel.: 0202 97852-0
Fax: 0202 97852-10
jugendagentur-wuppertal@kja.de

Wechsel in der Stadtjugendseelsorge

Christian Killing beginnt zum 01. September 2017 als Beauftragter in der Jugendseelsorge im Bergischen Städtedreieck Wuppertal – Remscheid – Solingen. Er übernimmt damit die Nachfolge von Patrizia Cippa, die in die Stadtjugendseelsorge nach Düsseldorf wechseln wird. Der 28jährige Killing ist derzeit in der Jugendseelsorge für die Kreisdekanate Mettmann und Rhein-Kreis Neuss tätig.


„Es geht voran!“ freut sich Diözesanjugendseelsorger Pfarrer Tobias Schwaderlapp. „Ich bin froh, dass wir hier zwei erfahrene Menschen aus der Jugendseelsorge gewinnen konnten, die junge Menschen in Schule und Freizeit die Freude des Glaubens mit auf ihren Lebensweg geben wollen.“

 

Die Verabschiedung von Patrizia Cippa und Einführung von Christian Killing findet am 08.09.2017 statt. Weitere Informationen folgen!

12 Stunden Auszeit für junge Erwachsene

05. August 2017

„Auf dem Glauben ruht das Leben“ – Ist das so für mich? Kann, ist oder sollte der Glaube mein Fundament in meinem eigenen Leben sein? Wie sehen andere das und wie empfinde ich es?
In unserer 12h- Auszeit möchten wir gemeinsam mit euch dem Zitat von Adolph Kolping auf die Spur kommen, Fragen aufwerfen, den Dialog suchen, Meinungen hören und uns damit auseinandersetzen und so mehr über uns, unser Leben und unseren Glauben erfahren.

  • Wann? Sa, 05. August 2017, 10-22 Uhr
  • Wo? Casa Zentrum (Auer Schulstr. 13, 42103 Wuppertal)
  • Kosten? 5,- Euro (inklusive Mittagessen, Abendbrot und Getränke)

Referenten: Christopher Gotzhein Ehrenamtskoordinator SSB St. Antonius in Wuppertal Barmen, Patrizia Cippa Beauftrage für Jugendseelsorge, Christian Killing Beauftragter für Jugendseelsorge

 

Anmelden kannst du dich bis zum 30.07.2017 per E-Mail bei patrizia.cippa@kja.de!

Neon-Dankeparty am 30. Juni in Remscheid

Gottesdienst, Fotobox, Pizza und Party

In Kooperation mit dem BDKJ Wuppertal und dem BDKJ Remscheid & Solingen, sowie der Stadtjugendseelsorge haben wir am Freitag, den 30. Juni 2017 allen ehrenamtlich tätigen Jugendlichen aus den Gemeinden des Bergischen Städtedreiecks, den Jugendverbänden, dem Solinger Ferien(s)pass und der Offenen Zeltstadt sehr herzlich DANKE gesagt! Dies haben wir in Form einer Dankeparty in Remscheid-Lüttringhausen getan.

 

Nach einem Gottesdienst in der Hl. Kreuz Kirche mit der Beauftragten für die Stadtjugendseelsorge Patrizia Cippa, waren die Jugendlichen nebenan in den Jugendraum zur Party eingeladen. Du findest eine Auswahl der besten Fotos hier.

 

Kontakt: Corinna Jenner

Helden gesucht!

Aktion Jugendzentren erhalten in Wuppertal

Die 44 Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Wuppertal ermöglichen allen Kindern und Jugendlichen eine Teilnahme an kostenfreien Freizeit- und Bildungsangeboten, unabhängig ihrer sozialen Herkunft, ihrer Religions- und Glaubenszugehörigkeit und ihrer individuellen Voraussetzungen. In den kommenden Jahren wird es einem Großteil der Träger nicht mehr möglich sein, den stetig steigenden Eigenanteil finanzieren zu können. Es fehlt an finanziellen Mitteln vom Land NRW und der Kommune.

Hierzu wurde zur Unterstützung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit eine Postkartenaktion ins Leben gerufen. Beteiligen können sich alle, die die Offene Kinder- und Jugendarbeit in Wuppertal unterstützen und erhalten möchten. Mit deiner Unterschrift auf der Postkarte geht ein Zeichen an den Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal, dass die Offene Kinder- und Jugendarbeit in Wuppertal wichtig ist und erhalten bleiben muss. Ende Mai werden alle unterschriebenen Postkarten dem Oberbürgermeister, Andreas Mucke, übergeben.

Postkarten gibt es bei uns in der KJA Wuppertal (Auer Schulstr. 13, 42103 Wuppertal). Diese können auch auf Wunsch versandt werden. 

 

Kontakt: Karin Witting

Step by Step - unterwegs nach Altenberg

13. Oktober 2017

Die traditionelle Nachtwallfahrt der Jugend wird 2017 neu aufgelegt und du bist eingeladen!
„Step by Step“ machen wir uns auf den Weg nach Altenberg. Dich erwarten Stationen auf dem Weg und ein unvergesslicher Jugendgottesdienst im Altenberger Dom.

  • Wann? Freitag, der 13. Oktober 2017
    ab 17:00 Uhr Abfahrt der Busse aus Solingen, Remscheid & Wuppertal
    18:00-20:15 Uhr Unterwegs nach Altenberg
    20:15-21:00 Uhr Come together & Verpflegung
    21:00 Uhr Abschlussmesse mit Diözesanjugendseelsorger Pfr. Dr. Tobias Schwaderlapp
    ab 22:45 Uhr Abfahrt der Busse aus Altenberg
  • Kosten? 5€ pro Person inkl. Bustransfer und Verpfegung.
    Frag in deiner Gemeinde/deinem Jugendverband nach einem Zuschuss!
  • Anmelden kannst du dich ab sofort hier oder direkt bei
    deinem/deiner Ansprechpartner*in in deiner Gemeinde oder deinem Jugendverband!
    Anmeldeschluss ist der 03.10.2017!

Kontakt: Bettina Urbanczyk & Corinna Jenner

Jetzt anmelden!

Erste-Hilfe-Kurse, Websites gestalten, Entspannungstechniken, Rechts-ABC, ... - Juleica- Schulungsmodule 2017

Die Katholische Jugenagentur bietet in Kooperation mit dem BDKJ Remscheid & Solingen und dem BDKJ Wuppertal für JugendverbandlerInnen, GruppenleiterInnen, EhrenamtlerInnen und Ferien(s)pass-BetreuerInnen eine Auswahl an Schulungenzu verschiedenen Themen an.

 

Mit den Schulungsmodulen hast du die Möglichkeit innerhalb von max. 2 Jahren durch verschiedene Schulungsangebote die JugendleiterIn-Card (Juleica) zu beantragen!

 

Weitere Informationen bekommst du hier!

 

Kontakt: Corinna Jenner, Bettina Urbanczyk & Julian Prete