Katholische Jugendagentur Düsseldorf

Stadtdekanat Düsseldorf, Kreisdekanate Mettmann und Rhein-Kreis Neuss
Gertrudisstr. 12-14
40229 Düsseldorf

Tel.: 0211 310636-50
Fax: 0211 310636-60
duesseldorf@kja.de

Suchen & Finden

 

'Kinder und Jugendliche schützen - Unser Auftrag!'

Präventionsschulungen

Schulung für ehrenamtliche Kinder- und JugendgruppenleiterInnen

„Kinder und Jugendliche schützen – Unser Auftrag!“

 

Kirche soll für Heranwachsende ein geschützter Raum sein, in dem sie sich sicher fühlen und sich gesund entwickeln können. Dafür setzen wir uns im Erzbistum Köln ein!

Aus diesem Grund wurde am 1. April 2011 die „Ordnung zur Prävention von sexuellem Missbrauch an Minderjährigen (Präventionsordnung)“ verabschiedet, die verbindliche Maßnahmen zur Vorbeugung von sexualisierter Gewalt regelt. Hierzu zählen u. a. Fortbildungen im Kinder- und Jugendschutz, die den Mitarbeiter/innen sowie den ehrenamtlich Tätigen im Erzbistum Köln Handlungssicherheit im Umgang mit den ihnen anvertrauten Heranwachsen-den vermitteln sollen.

Mit dieser Schulung werdet Ihr über die verschiedenen Formen von Kindeswohlgefährdung

und speziell über sexualisierte Gewalt gegen Heranwachsende informiert.

Diese Informationen geben Euch Sicherheit für Eure Aufgaben als Jugendgruppenleiter.

Darüber hinaus erfahrt ihr mehr über den Umgang mit Verdachtsfällen, sowie präventive Maßnahmen zum Kinderschutz.

 

 

Termine 2019:

 

Schwerpunkt Ehrenamtliche Kinder- und Jugendarbeit

(es können auch Mitarbeiter*innen der Katholischen Jugendagentur Düsseldorf gGmbH daran teilnehmen)

16.3., 4.5. und 15.6.2019

Orte: die botschaft, Stiftsplatz 3, Düsseldorf-Altstadt

Uhrzeit: von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Referentin: Martina Hopster

Anmeldung: Anmeldung und Einwillungserklärung zur Erhebung der Daten gem. §8 KDG

 

Schwerpunkt für Mitarbeiter*innen der Katholischen Jugendagentur Düsseldorf gGmbH 

8.3.,21.6. und 8.11.2019

(es können auch Ehrenamtliche aus unserer Region daran teilnehmen)

Ort: Katholische Jugendagentur Düsseldorf gGmbH, Gertrudisstr. 12-14, Düsseldorf-Eller

Uhrzeit: jeweils von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Referentin: Milena Liebgott

Anmeldung: Anmeldung und Einwilligungserklärung zur Erhebung der Daten gem. § 8 KDG 

Kosten: Keine 

Anmeldeschluß: jeweils eine Woche vor Kursbeginn.

Infos: martina.hopster@kja.de oder telefonisch: 0211-310636-32.

 

Hinweis: Bei einer Teilnehmerzahl unter 10 Personen behalten wir uns vor den Kurs abzusagen.

 

Weitere Kurstermine in den Gemeinden:

Termine: 4.5. und 28.9.2019

Ort: Pfarrheim Lörick, Löricker Straße 37, 40547 Düsseldorf

Uhrzeit: jeweils von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Referentin: Sandra Heinz   

Ansprechpartner:
Für die Schulung am 4.5. Frank Zielinski: frank.zielinski@erzbistum-koeln.de

Für die Schulung am 28.9. Sandra Heinz: s.heinz@santobene.de, Tel. 0160 92822168.

Kosten: Für Teilnehmende aus Düsseldorf, die nicht zur Gemeinde gehörten betragen die Kosten 10,- Euro. Für Teilnehmende außerhalb Düsseldorfs betragen die Kosten 20,- Euro. Jeweils inklusive Getränke und Mittagessen.

 

In vielen weiteren Pfarreien finden eigene Präventionsschulungen statt. Wir informieren hier über aktuelle Termine. Es werden auch die Ansprechpartner veröffentlicht, so dass ggf. eine Teilnahme an einem Kurs erfolgen kann d.h. die Anmeldungen laufen über die genannten Ansprechpartner.