© OmniaChristoChristoVia

Straßenmission

 

Der Glaube ist ein Geschenk. Ihn zu finden ist Gnade, und diese kommt von Gott. Gott möchte jeden an seiner Gnade teilhaben lassen, doch vielen Menschen ist der Glaube verwehrt, sei es durch schlechte Erfahrungen oder mangelnde religiöse Erziehung.

Durch unsere Initiative möchten wir diese Menschen erreichen und ihnen helfen, zu ihrem Glauben (zurück) zu finden. Wir möchten Präsenz zeigen und eine Anlaufstelle bieten, um ohne Umwege mit Gott und Kirche in Kontakt zu kommen. Manchen fällt es schwer, von selbst den Weg zu Gott über die Pfarrbüros einzuschlagen. Daher gehen wir mit ChristoVia den Menschen ein Stück entgegen und folgen damit dem Leitsatz von Kardinal Höffner: Wir sind eine Geh-hin-Kirche und keine Komm-her-Kirche.

Um möglichst viele zu erreichen, stellen wir uns an einem Samstag den Gesprächen und Fragen inmitten des Einkaufstreibens. Unser Stand befindet sich meistens vor St. Aposteln in Köln, unweit unserer Heimatkirche St. Maria in der Kupfergasse, wohin wir die Menschen gleich zum Gebet einladen können.
 

 
Wo: Schildergasse, Köln oder St. Aposteln, Köln
Ansprechpartner: Markus Scheelen
 
E-Mail
 
   

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum