OmniaChristoLogo_OmniaChristo

Theresianische Familienbewegung OmniaChristo

- für eine Zivilisation der Liebe, der Gerechtigkeit und des Friedens -

Die Theresianische Familienbewegung OmniaChristo ist aus der Jugend 2000 in der Erzdiözese Köln hervor gegangen, welche wiederum Teil der weltweiten Bewegung Jugend 2000 (Youth 2000) war.

OmniaChristo möchte mit ihrer Arbeit jungen Menschen und Familien in der Kirche ein Zuhause schaffen, das sowohl mit modernen als auch traditionellen Formen des 
Gebets erlebbar wird. Darüber hinaus wollen wir ein Bindeglied zwischen Jugend- und Familienseelsorge sein, da nur aus einer christlichen Jugend christliche Familien entstehen können.

Wir bieten jungen Christen durch unsere diversen Aktivitäten die Möglichkeit zum geistlichen Austausch untereinander sowie einen Weg, unseren Glauben aktiv mitzugestalten und vor allem anderen Menschen weiterzugeben.

Daher sind wir stets offen für Interessierte und deren Ideen.

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum