Markus Scheelen

Mitarbeit im Vorbereitungsteam der Fahrten zu den Weltjugendtagen in Paris (1997), Rom (2000), Toronto (2002)
Mitarbeit in der Vorbereitung und Durchführung des Weltjugendtages in Köln 2005

für OmniaChristo (vormals Jugend 2000) tätig seit 1995

zunächst Chefredakteur der Zeitschrift J.A.C.K. bis 1998

seit 1999 Sprecher der Jugend 2000 im Erzbistum Köln, aktuell Sprecher von OmniaChristo

verantwortlich für die Initiative CorDare
 

E-Mail
 
zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum