Anmeldeschluss!

Köln, 15. Juni 2018 - Heute endet definitiv und wie angekündigt die Anmeldefrist für unsere Wallfahrt zum WJT nach Panama. Wir sind nicht nur völlig überrascht, sondern auch riesig erfreut über das große Echo. Wir haben, ehrlich gesagt, noch nicht mal damit gerechnet, die von uns avisierten 100 Teilnehmerplätze ausgefüllt zu bekommen.

Statt dessen liegt der Anmeldestand bei 180 Anmeldungen. Wir versuchen unser Bestes, allen Interessierten die Wallfahrt zu ermöglichen. Dafür müssen jetzt einige organisatorische Anstrengungen unternommen werden. Sobald wir eine Lösung haben, werden wir euch hier bzw. die Angemeldeten natürlich persönlich informieren.

Ein kleiner Vorgeschmack auf den WJT in Panama

Unsere Wallfahrt auf einen Blick

"Nimm mein Ja" - die offizielle deutschsprachige WJT-Hymne

"Wir haben eine deutschsprachige WJT-Hymne", verkündet die Arbeitsstelle für Jugendseelsorge bei der Deutschen Bischofskonferenz. Sie trägt den Titel „Nimm mein Ja“ und wurde von Raphael Schadt von der Augsburger Stelle „Credo-Online“ erstellt. Im von der Deutschen und der Österreichischen Bischofskonferenz ausgeschriebenen Wettbewerb hat sich diese Version unter zahlreichen Einsendungen durchgesetzt.

Sie nimmt besonders im Refrain die Pilgerinnen und Pilger mit hinein in das „Ja“, das Maria gesprochen hat und das meine auch ein Ja zur Verantwortung in der Kirche und der Gesellschaft, ein Ja zum eigenen Lebensplan, den Gott mit jeder und jedem hat.

 

 

Die offizielle Hymne zum Weltjugendtag 2019 in Panama

Das Logo zum WJT 2019 und was es bedeutet