Unsere Wallfahrt auf einen Blick

Oh, so schön wird Panama

Jugendseelsorge und BDKJ starten Anmeldung zum Weltjugendtag

 

In 300 Tagen beginnt der nächste internationale Weltjugendtag in Panama. Eine Gruppe aus dem Erzbistum Köln wird mit dabei sein. Diözesanjugendseelsorger Pfarrer Tobias Schwaderlapp (r.) und BDKJ-Präses Pfarrer René Fanta haben sich bereits für die diözesane Wallfahrt zum Weltjugendtag eingebucht und damit das Anmeldeverfahren eröffnet.

 

Ab sofort können sich interessierte Jugendliche und junge Erwachsene ab 18 Jahren anmelden. Die Wallfahrt zum Weltjugendtag findet statt vom 15. bis 30. Januar 2019. Der Kostenbeitrag liegt bei 1.490 € je Teilnehmer. Anmeldeschluss für die Wallfahrt, die das Katholische Ferienwerk Köln als Reiseveranstalter organisiert, ist der 15. Juni 2018.

"Nimm mein Ja" - die offizielle deutschsprachige WJT-Hymne

"Wir haben eine deutschsprachige WJT-Hymne", verkündet die Arbeitsstelle für Jugendseelsorge bei der Deutschen Bischofskonferenz. Sie trägt den Titel „Nimm mein Ja“ und wurde von Raphael Schadt von der Augsburger Stelle „Credo-Online“ erstellt. Im von der Deutschen und der Österreichischen Bischofskonferenz ausgeschriebenen Wettbewerb hat sich diese Version unter zahlreichen Einsendungen durchgesetzt.

Sie nimmt besonders im Refrain die Pilgerinnen und Pilger mit hinein in das „Ja“, das Maria gesprochen hat und das meine auch ein Ja zur Verantwortung in der Kirche und der Gesellschaft, ein Ja zum eigenen Lebensplan, den Gott mit jeder und jedem hat.

 

 

Die offizielle Hymne zum Weltjugendtag 2019 in Panama

Das Logo zum WJT 2019 und was es bedeutet